News

Remote Terminal Server

Für die Full-Service Consultancy Gecon Human Resources™ hat freshlabs ein Multiuser-Remote-Terminalsystem mit höchsten Sicherheitsstandards, u.a. IPSEC VPN-Tunnel, entwickelt. Zu unseren Leistungen gehörten Softwareentwicklung, IT-Infrastruktur sowie Projekt- und Prozessmanagement. Neben der Entwicklung der Terminal-Systeme ist auch die Webseite www.gecon-hr.de von uns relaunched und die Outplacement-Lösung Instrusoph realisiert worden.

Softwareentwicklung: TheaterGemeinde Berlin

Für die TheaterGemeinde Berlin hat freshlabs die Erstellung der Programmhefte teilautomatisiert. Die aus dem Planungssystem kommenden XML-Datensätze werden mit XSLT für den Importprozess in die Layoutsoftware aufbereitet. Innerhalb der Layoutsoftware kam zusätzlich JavaScript zum Einsatz. Über das erstellte Skript werden die aktuellen Layouts und CI Vorgaben auf die Datensätze angewendet und die Programmhefte automatisch für […]

Webseite: Instrusoph

Für das Personal- und Consultingunternehmen Gecon Human Resources hat freshlabs den Markenauftritt Instrusoph realisiert. Das WordPress CMS ist durch diverse Frameworks wie modenizr und Zepto trotz der Barrierefreiheit auf allen derzeit gängigen Endgeräten nutzbar. Agiles Webdesign vereint hier responsives Layout mit mobiler Theme für eine optimale Usability.

Horizont 44/2012

Die Ausgabe 44-2012 des Werberleitmediums Horizont befasst sich auf Seite 22 mit den Leistungen von Digitalagenturen. Dazu wurde die Geschäftsführung von der Horizont interviewt. In dem Artikel „Im Schatten des Ruhms“ (Seite 22) werden Key to Viano für Mercedes Benz und „WiFi Advertising“ für Germanwings als Beispiele genannt.

Mercedes-Benz: Key To Viano

Mit der Agentur Lukas Lindemann Rosinski hat freshlabs für Mercedes Benz die Outdoor-Kampagne „Key to Viano“ realisiert. freshlabs hat die Schnittstelle zwischen herstellerunabhängigen Auto-Funkschlüsseln und der Software auf dem Steuerrechner der Werbeflächen mittels Funkempfängern und Mikrocontroller realisiert. Schlüsselimpulse gelangen dabei vom Mikrocontroller über USB auf einen seriellen Port am Rechner und können dort als Steuersignale […]